Neuer DDL-Vorstand gewählt

Am 8.7.2017 fand unsere Mitgliederversammlung in Bonn statt. Mit großer Mehrheit wurden die Mitglieder des neuen Vorstands gewählt.

Der neue Vorstand der DDL

Abschied von Françoise Margue und Thomas Müller-Rörich

Abschied von Thomas Müller-Rörich und Françoise Margue

Nach acht Jahren als Vorstandsvorsitzende haben Françoise Margue und Thomas Müller-Rörich die Geschicke der DDL in neue Hände gelegt. Für ihre große Leistung und ihren unermüdlichen Einsatz danken wir Ihnen ganz herzlich - ohne sie gäbe es heute keine DepressionsLiga!

 

Weiterlesen …

Depression an die Öffentlichkeit!

Deutsche DepressionsLiga e.V. startet Petition für mehr Aufklärung

Karte BMG

Im Jahr 2017 ist die Erkrankung Depression für kurze Zeit in den Fokus gerückt, als die Weltgesundheitsorganisation sie am 7. April in den Mittelpunkt des Weltgesundheitstages gestellt hat. Ein Tag allein aber reicht nicht. Für Betroffene ist jeder Tag ein Kampf – auch gegen das Stigma, das der Erkrankung immer noch anhaftet.

Bei einer Veranstaltung am Weltgesundheitstag mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe in Berlin hat die Deutsche DepressionsLiga e.V. erstmals vorgeschlagen, die Bundesregierung möge eine öffentlichkeitswirksame Aufklärungskampagne starten.

 

Nun startet die DDL eine Petition an die Bundesregierung:
„Führen Sie eine bundesweite Aufklärungskampagne über die Krankheit Depression durch.“

Weiterlesen …

Plakate und Flyer zum Patientenkongress Depression 2017

Plakat PatientenkongressAm 26. und 27.8.2017 veranstalten die Stiftung Deutsche Depressionshilfe und die Deutsche DepressionsLiga den 4. Patientenkongress im Gewandhaus zu Leipzig. Hierzu sind Plakate und Flyer erschienen, die Sie bei uns kostenlos bestellen können.

Der 4. Deutsche Patientenkongress Depression hat dieses Jahr das Motto „Betroffenen eine Stimme geben“. Angehörige und Betroffene können sich im Gewandhaus zu Leipzig über verschiedene Aspekte der Erkrankung informieren und ihre Erfahrungen im Umgang mit Depressionen austauschen.

Weiterlesen …

Newsletter 02/2017 erschienen

Unseren neuen Newsletter mit aktuellen Informationen rund um die Themen Depression, Soziales und Gesundheitswesen finden Sie unter folgendem Link:

Weiterlesen

Weiterlesen …

Schließen der Newsletter Anmeldung
Abonnieren Sie unseren
Newsletter