• Home
  • "Papas Seele hat Schnupfen" als Buch des Monats ausgezeichnet

"Papas Seele hat Schnupfen" als Buch des Monats ausgezeichnet

Cover Papas Seele hat Schnupfen

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V. hat in der Rubrik Kinderbuch das Buch von Claudia Gliemann als Buch des Monats April ausgezeichnet. Wie wir bereits mehrfach berichtet haben, konnten wir dank eines beachtlichen Zuschusses des AOK-Bundesverbandes eine Sonderedition des Buches erwerben und stellten es seitdem Einrichtungen der stationären oder ambulanten Jugendhilfe, Kindertagesstätten, Schulen und Kindergärten, Kinderarztpraxen, psychiatrischen Kliniken, Jugendämtern oder anderen Einrichtungen, deren Haushalt eine Anschaffung eines Buches „außer der Reihe“ oft nicht hergibt, kostenlos zur Verfügung. Wir freuen uns sehr, dass von diesem Angebot bereits reger Gebrauch gemacht wurde. Leider ist unsere Sonderedition inzwischen aufgebraucht. Wir bemühen uns um eine weitere Finanzierung.
Abschließend von uns ein herzlicher Glückwunsch an die Autorin Frau Claudia Gliemann und auch Frau Nadia Faichney, die das Buch illustriert hat sowie noch einmal ein großer Dank an den AOK-Bundesverband, der uns den Kauf der Sonderedition ermöglicht hat.

Einen Auszug aus dem Buch finden Sie hier.

 

Zurück