"Papas Seele hat Schnupfen" als Buch des Monats ausgezeichnet

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V. hat in der Rubrik Kinderbuch das Buch von Claudia Gliemann als Buch des Monats April ausgezeichnet. Wie wir bereits mehrfach berichtet haben, konnten wir dank eines beachtlichen Zuschusses des AOK-Bundesverbandes eine Sonderedition des Buches erwerben und stellen es seitdem Einrichtungen der stationären oder ambulanten Jugendhilfe, Kindertagesstätten, Schulen und Kindergärten, Kinderarztpraxen, psychiatrischen Kliniken, Jugendämtern oder anderen Einrichtungen kostenlos zur Verfügung. Noch ist die Sonderedition nicht aufgebraucht, so dass Sie unter medien@depressionsliga.de weitere Exemplare bestellen können.

Weiterlesen …

Anmeldestart zum 3. Patientenkongress Depression 2015

Am 12. und 13. September 2015 veranstaltet die Stiftung Deutsche Depressionshilfe gemeinsam mit der Deutschen DepressionsLiga den 3. Deutschen Patientenkongress im Gewandhaus zu Leipzig.

Ab jetzt können alle Interessierten sich hier für den Kongress anmelden.

Weiterlesen …

Machen Depressionen aus Menschen Mörder? Zum Absturz der Germanwings-Maschine

Die Anzeichen mehren sich, dass der Copilot der Germanwings-Maschine psychisch krank war und wegen Depressionen behandelt wurde. Und schon entsteht bei sehr vielen Menschen der Eindruck, wenn nicht gar die Überzeugung, dass depressiv erkrankte Menschen gefährlich seien oder gar potenzielle Mörder.

Weiterlesen …