• Home
  • Fachgesellschaft warnt vor der Pathologisierung von Lebenskrisen
Nachrichten als RSS-Feed abonnieren                                

Fachgesellschaft warnt vor der Pathologisierung von Lebenskrisen

Die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde DGPPN hat dafür plädiert, nicht jede persönliche Lebenskrise oder soziales Leid zur psychischen Krankheit zu erklären, sondern Krankheitsdiagnosen auf medizinisch relevantes Leiden zu beschränken.

Weiterlesen

Zurück