Newsletter 09/2021 erschienen

Unseren neuen Newsletter mit aktuellen Informationen rund um die Themen Depression, Soziales und Gesundheitswesen finden Sie hier:

PDF-Download

oder in unserem

Newsletter-Archiv

Weiterlesen …

„Twittergericht“: Aktion zugunsten der DDL

Was es alles gibt – zum Beispiel das „Twittergericht“. Exakt formuliert: „Der willkürlich urteilende Gerichtshof“. Unter diesem Namen bzw. Account werden auf Twitter Urteile gefällt und jeweils ein Strafmaß auferlegt, in Form einer Spende an soziale Projekte und Organisationen. Vor Kurzem zugunsten der Deutschen DepressionsLiga. Binnen einer Woche sind so circa 2100 Euro an Spenden eingegangen!

Weiterlesen …

Unterhalten sich ein Professor und ein Depressionserfahrener…

Menschen in München Screenshot Sendung Armin Rössl und Professor Zwanzger

Unter der Moderation von Jörg van Hooven von München.tv unterhalten sich Prof. Peter Zwangzer (Ärztlicher Direktor und Chefarzt Allgemeinpsychiatrie und Psychosomatische Medizin) und Armin Rösl (stell. Vorsitzender und Sprecher der DDL) über Depression. Ein Gespräch über gut 40 Minuten, in dem die Depression aus medizinischer und persönlicher Sicht beschrieben wird. Leicht verständlich, informativ und nachvollziehbar. Für mehr Aufklärung und Information.

Weiterlesen …

Selbsthilfe-Magazin "TIPP" berichtet über die Arbeitgeberseminare der DDL

Die Selbsthilfeorganisation "Der Paritätische" würdigt in seinem Magazin "TIPP 58" die Arbeitgeberseminare der DDL als Lichtblick für Betriebe und an Depression erkrankte Mitarbeiter. Das Magazin finden Sie auch online unter https://www.paritaet-selbsthilfe.org/tipp/

Weiterlesen …