Die Deutsche DepressionsLiga ist Partner von 600 Leben

Die Deutsche DepressionsLiga ist Partner von 600 Leben, einer symbolischen Großaktion vieler Hilfsorganisationen zur Suizidprävention, die am 12. September 2016 am Brandenburger Tor stattfand.

Gruppenbild nach der Aktion vor dem Brandenburger Tor © Maike Schäfer

Weiterlesen …

Pressemitteilung: Aktuelle Berichterstattung der Medien zu den psychischen Hintergründen bei Terrorattentätern

Die Deutsche DepressionsLiga fordert mehr Zurückhaltung und Differenzierung in der Berichterstattung bei der Formulierung psychischer Hintergründe bei terroristischen Gewalttätern und Amokläufern.

Weiterlesen …

Deutsche DepressionsLiga nun Mitglied in der BAG Selbsthilfe

Seit April 2016 sind wir als Deutsche DepressionsLiga e.V. Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft SELBSTHILFE von Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung und ihren Angehörigen e.V. (BAG SELBSTHILFE).

Weiterlesen …

Buchprojekt der Deutschen DepressionsLiga e.V.

Cover Papas Seele hat Schnupfen

Wie wir in unserem Jahresrückblick bereits erwähnt haben, konnten wir das Buchprojekt „Papas Seele hat Schnupfen“ realisieren. Die Förderung erfolgte durch den AOK-Bundesverband. Inzwischen ist das Buch erschienen und wurde bereits im März 2015 von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. als "Buch des Monats" ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr, dass wir eine limitierte Sonderausgabe von "Papas Seele hat Schnupfen" erwerben konnten und diese Sonderausgabe kostenlos anbieten können.

Weiterlesen …