• Home
  • DDL-Umfrage und -Arbeit stark nachgefragt

DDL-Umfrage und -Arbeit stark nachgefragt

Was macht Corona mit der Depression? Können Betroffene anderen Betroffenen oder auch Nicht-Betroffenen Tipps geben, wie sie gut durch die Corona-Krise, gut durch die seelische Krise kommen? Ja, das können sie! Wir haben die Umfrage, die wir unter unseren Mitgliedern durchgeführt haben, aufbereitet und präsentieren sie derzeit bei verschiedenen Online-Veranstaltungen, wie beispielsweise bei der Offensive der Psychischen Gesundheit (kurz: OPG; eine Aktion der Bundesministerien für Arbeit, Gesundheit und Familien) oder bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin. Nächster Termin: am 15. April nimmt DDL-Vorsitzende Waltraud Rinke am Dialogforum der OPG teil. Weitere Termine sind in Vorbereitung, unter anderem beim Diakonischen Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. sowie beim Telekommunikationsunternehmen Telefonica im Rahmen einer Gesundheitsveranstaltung für Mitarbeiter*innen.

Zu den Ergebnissen der DDL-Umfrage zu Corona und Depression

 

 

 

Zurück