• Home
  • "Laut gedacht" mit Torsten Sträter

"Laut gedacht" mit Torsten Sträter

Torsten Sträter

"Die Depressionen kamen zu mir zu Fuß. Und zügig." Torsten Sträter ist Komiker, Schriftsteller - und Schirmherr der Deutschen DepressionsLiga e.V.

In der neuen Folge von "Laut gedacht" des Vereins "Freunde fürs Leben" erzählt er über seine Erkrankung und wie viel Überwindung es ihm gekostet hat, darüber zu reden.

Der erste Gang zum Arzt habe sich angefühlt als befinde er sich auf dem Jakobsweg. Er hat sich überwunden und sagt heute: "Ohne einen anderen Menschen wird das nichts." Allein komme man aus einer Depression nicht heraus.

"Laut gedacht" ist ein Projekt der Deutschen DepressionsLiga e.V., gefördert und unterstützt über Selbsthilfefördermittel der Kaufmännischen Krankenkasse KKH.

Zum Video auf Youtube

Zurück