Petition: Psychische Gesundheit und Erkrankungen in Schulen thematisieren!

Jennifer Buschtöns, Neumitglied in der Deutschen DepressionsLiga, hat eine Petition gestartet. Die unterstützen wir sehr gerne, klickt drauf und unterschreibt!

Weiterlesen …

Petition an den Bundestag: Begrenzung bei Psychotherapie aufheben

Wir machen auf diese Online-Petition aufmerksam, deren Mitzeichnungsfrist bis 25. Mai läuft. Initiatorin ist Caroline Mehr, sie schreibt: "In meiner Petition fordere ich, dass die Behandlungsmöglichkeiten von psychischen Erkrankungen an die von Patienten mit somatischen Erkrankungen angepasst werden. In diesem Fall geht es um die grundsätzliche und ausnahmslose Begrenzung der Psychotherapie." 

 

Weiterlesen …

Bildband "Mal gut, mehr schlecht." Aktion: Freiexemplar für Bibliotheken

Die Deutsche Depressionsliga e.V. und die BARMER freuen sich 100 Exemplare des Bildbandes „Mal gut, mehr schlecht.“ Bibliotheken kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Das Buch thematisiert die Gefühls- und Gedankenwelt von depressiven Menschen auf einfühlsame Art und Weise und trägt dazu bei, dass Depression besser verstanden wird, durch Worte und Bilder.

Weiterlesen …

Ausschreibung: DGPPN-Antistigma-Preis – Förderpreis zur Entstigmatisierung psychischer Erkrankungen 2021

Die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN) und das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit verleihen den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten DGPPN-Antistigma-Preis - Förderpreis zur Entstigmatisierung psychischer Erkrankungen. 

Weiterlesen …