• Home
  • DDL-Arbeitgeberseminare: Eine Geschäftsführerin erzählt.
Nachrichten als RSS-Feed abonnieren                                

DDL-Arbeitgeberseminare: Eine Geschäftsführerin erzählt.

Wer arbeiten gehen will, muss funktionieren. Mit einer Depression eine Ausbildung meistern – geht das? Für viele Arbeitnehmer ist es eine schwierige Frage, ob sie ihre psychische Erkrankung mitteilen oder nicht. Wir haben hierzu eine wichtige Botschaft von Heike Mörs (Geschäftsführerin bei der NCN GmbH) erhalten, die eine wunderbar positive Erfahrung mit einer ihrer damaligen Auszubildenden gemacht hat. Depression und Job - doch, das geht!

Lassen Sie sich gern auch in Ihrem Arbeitsumfeld von der Geschichte von Heike Mörs und Ihrer Auszubildenden inspirieren und finden sie auch bei sich gemeinsam Wege für eine gesunde Arbeitswelt.

Wir von der Deutschen DepressionsLiga e.V. helfen Ihnen dabei gern - mit unseren DDL-Arbeitgeberseminaren. Das Projekt wird gefördert von der BARMER.

Für mehr Informationen zu den Seminaren und Trainings der Deutschen DepressionsLiga e.V. nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin z.B. per Telefon oder Zoom.

Zum Video bei Youtube

Zurück